Jahreshauptversammlung des Fördervereins 2017

 

Termin: 30.11.2017

Anwesenheit: Vorstand, Revisionskommission sowie 18 Gäste          

Tagesordnung:

  1. Kulturelle Umrahmung
    - Einstimmung auf die Weihnachtszeit durch musikalische Darbietungen von
    Schülern unseres Gymnasiums
  2. Tätigkeit des Fördervereins
    - Rechenschaftsbericht für das Geschäftsjahr 2017 sowie weitere Aufgaben im
    kommenden Geschäftsjahr durch den Vorsitzenden Herr Auerbeck
    (Bericht beim Vorstand einsehbar)
  3. Rechenschaftsbericht über Finanzmittel
    - Finanzbericht des Geschäftsjahres 2016 (Jan. bis Dez.) durch Herrn Haferkorn
    (Bericht beim Vorstand einsehbar)
  4. Bericht der Revisionskommission
    - Kassenprüfbericht des Geschäftsjahres 2016 durch Herr Blumstengel
    (Bericht beim Vorstand einsehbar)
    - Die Entlastung des Vorstandes wurde vorgetragen und diesem einstimmig
    zugestimmt

 

Anfrage/Diskussionspunkte/Informationen

Frau B.: - Beantragung von 750 € als Zuschuss für den Schüleraustausch mit
                          Frankreich 2018

Herr Auerbeck: - bisher ist seit vielen Jahren der Mindestbeitrag für Mitglieder 10 €
                          - Vorstand möchte den Antrag einbringen, diesen Beitrag auf 2 € pro Monat
                             anzuheben
                           - das entspricht einem Jahresbeitrag von 24 €
           Die Mitglieder haben einstimmig zugestimmt.
                           - ein weiterer Antrag des Vorstandes bezieht sich auf die Verlegung der
                              Hauptversammlung auf den Monat März
                           - damit wird das Ziel erreicht, mit der Revisionskommission das
                              vorhergehende Geschäftsjahr zeitnah abzuschließen
           Die Mitglieder haben einstimmig zugestimmt.
                           - die nächste Mitgliederversammlung ist damit im März 2019
                           - die Revisionskommission wird bis dahin zweimal tagen, wobei der Vorstand
                              erst weiterarbeitet, wenn die Revision 2017 abgeschlossen hat
                           - damit wäre die nächste Wahl 2019, in der nächsten Hauptversammlung
                              schon turnusmäßig fällig
                           - Antrag auf Verschiebung der Wahl auf 2020
                           - bis dahin wird der derzeitige Vorstand arbeiten
           Die Mitglieder haben einstimmig zugestimmt.
                           - Dank an Frau G. (Schließfächer)
                           - Dank an Frau P. Gestaltung Jahrbücher)
Frau W.:    - auf der Bildungsmesse präsentiert sich unser Gymnasium jedes Jahr
                - für die Präsentation ist es wirkungsvoller unser Gymnasium auf
                            2 Demowänden darzustellen
                - Antrag an die Mitgliederversammlung zur Unterstützung bei der Anschaffung
                            von diesen Wänden im Wert von 800€
                - Antrag wurde schriftlich eingereicht
                - Prüfung des Antrages durch den Vorstand

Herr Auerbeck: - der Vorstand verspricht auch, den seit 3 Jahren vorliegenden Antrag der
                            Biologie auf Unterstützung bei der Anschaffung von neuen Mikroskopen,
                            zu realisieren

Frau L.:   - Dank für die Unterstützung bei der Übernahme der Druckkosten für unseren
                            jährlich neuen Schulplaner
             - Tradition schafft Zugehörigkeitsgefühl und wird weiter realisiert

  1. Wahl des neuen Vorstandes
    - Vorstellen der neuen Mitglieder des Vorstandes mit Abfrage der Wahlannahme
       Herr Auerbeck, Herr Daniel, Herr Haferkorn und Frau Wullert
    - Einstimmige Wahl des neuen Vorstandes im Block
    - Vorstellen der Verteilung der Funktionen:
           - Vorsitzender : Herr Auerbeck
           - stellv. Vorsitzender: Herr Daniel
           - Kassierer: Herr Haferkorn
           - Schriftführer: Frau Wullert

Dank des neuen Vorstandes für das erneute Vertrauen.

Wullert